UNSER GLAUBE

GOTT IST UNSER MITTELPUNKT

DIE DREIEINIGKEIT

Gott hat schon immer existiert. Er existiert als ein einziges Wesen, was jedoch sich in drei Persönlichkeiten aufteilt: Vater, Sohn und Heiliger Geist. Auch wenn jeder einzelne seine eigene Rolle und Funktion hat, so sind sie Eines und Besitzen in gleichen Maßen Macht und Autorität. Wir glauben nur an einen einzigen wahren Gott.

(1. Mose 1:1- 2; Matthäus 28:19 - 20; Johannes 1:1 -4, 17:3; 2. Korinther 13:13)

GOTT VATER

Gott ist wunderbar: Er ist Allmächtig, Allwissend, Allgegenwärtig, Unverändert, Vertrauenswürdig und vor allem ist er Heilig. Gott ist gut. Er ist unser Himmlischer Vater. Er ist liebevoll, gütig und seinen Kindern und Versprechungen treu. 

(2. Mose 3:14; Psalm 11:4 - 6; Johannes 3:16, 4:24, 5:26, 14:1; Römerbrief 3:3 - 4;

Apostelgeschichte 17:28)

GOTT SOHN

Jesus Christus ist menschlich, aber auch göttlich. Er ist der Plan für unsere Erlösung. Er ist unser Vermittler, unser Freund und derjenige der sein Leben für uns aufgegeben hat.  Er hat ein Leben gelebt, welches für uns ein Beispiel darstellt. Er hat den Tod besiegt und durch seine Wiederauferstehung haben wir Leben.

(Jesaja 7:14; Matthäus 1:18 - 23, 3:17; 8:29, 14:33, 16:16; Lukas 22:70, 24:46 - 47; Johannes 1:1, 14, 10:30, 11:25 - 27, 17:1 - 5, Apostelgeschichte 1:9, 2:22 - 24, 7:55 - 56; Römerbrief 1:3 - 4, 3:23 - 26, 10:4; 1. Korinther 8:6; 2. Korinther 5:19 - 21;

Philipperbrief 2:5 - 11; Kolosser 1:15, 2:9; 1. Timotheus 2:5 - 6, 3:16)

GOTT HEILIGER GEIST

Die Gegenwart des Heiligen Geistes versichert uns die Beziehung zu Christus. Er führt uns zur Wahrheit und zeigt uns dann, wenn wir Fehler machen. Er ist unser Tröster, er gibt uns Geschenke im Geist und er hilft uns, das Ebenbild unserem Herrn Jesus Christus zu sein.

(1. Mose 1:2; Psalm 51:11, 139:7; Jesaja 61:1 -3; Joel 2:28 - 32; Markus 12:10; Lukas 1:35, 11:13, 12:12; Johannes 15:26, 16:7 - 14; Apostelgeschichte 1:8, 2:1 - 4, 13:2;

Epheser 1:13 - 14)

DIE BIBEL

Die Bibel ist das Wort für jede einzelne Person. die Bibel wurde zwar von Menschen geschrieben allerdings müssen wir verstehen, dass der Heilige Geist durch seien supranaturale Kraft durch die Menschen gewirkt hat. Das bringt zum Vorschein, dass die Bibel von Gott inspiriert ist und die komplette Wahrheit ohne Anzeichen von Fehlern darstellt. Deswegen repräsentiert die Bibel eine wichtige Rolle in unserem Leben.

(5. Mose 4:1 - 2; Psalm 119:11; Johannes 5:39, 16:13 - 152. Timotheus 3:16 - 17; Hebräer 1:1- 2, 4:12; 2 Petrus 1:20 - 21)

DIE KIRCHENGEMEINDE

Die Kirche ist eine Gemeinschaft von Gläubigen, die im Wasser getauft sind und deren Glauben in Christus sie vereint.  Die Kirchengemeinde ist fest entschlossen was die Lehre der Bibel angeht und versuchen in allem den Willen des Herrn nachzugehen. Das Ziel der Gemeinde ist es, die Botschaft der Erlösung auf der gesamten Welt zu vermitteln. Die Gemeinde arbeitet zusammen in Liebe und Einigkeit.

(Matthäus 16:18 - 19, 18:15 - 20; Apostelgeschichte 2:41 - 47, 5:11 - 14, 13:1 - 3, 20:28; Epheser 1:22 - 23, 2:19 - 22; Kolosser 1:18, 3:15; 1. Petrus 5:1 - 4; Offenbarung 21:2 - 3)

DIE ERLÖSUNG

Das Blut Jesu Christi lief das Kreuz herunter. Er hat uns den einzig wahren Weg der Erlösung gezeigt, die wir durch die Vergebung der Sünden erlagen. Die Erlösung tritt dann auf, wenn wir unseren ganzen Glauben und unser ganzes Vertrauen auf den Tod und die Wiederauferstehung Jesu setzen.  Denn die Opfergabe ist ausreichend, um unsere Sünden zu begleichen. Die Erlösung ist ein Geschenk Gottes und kann nicht vom Menschen gebührend verdient werden. 

(Jesaja 1:18, 53:5 -6, 55:7; Matthäus 1:21, 27:22 - 66; Lukas 1:68 - 69, 2:28 - 32,

Johannes 1:12, 3:16, 5:24; Apostelgeschichte 2:21, 4:12, 16:30 - 31; Galater 2:20, 3:13; Epheser 2:8-10; Hebräer 9:24 - 28; Offenbarung 3:20)

DER MENSCH

Der Mensch wurde nach dem Ebenbild Gottes erschaffen. Die Menschheit ist die allerhöchste Schöpfung und wurde erschaffen, um eine enge Bindung und Beziehung zu Gott aufzubauen. Allerdings hat der Mensch entschieden zu sündigen, somit wurde er von Gott getrennt. Als Ergebnis dafür, war es für den Menschen unmöglich, durch seine eigene Kraft, eine Beziehung zu Gott aufzubauen. Die Persönlichkeit eines jeden Menschen ist einzigartig und den Augen Gottes ist jeder Mensch, durch das Opfer Jesu, seiner Liebe würdig.

(1. Mose 1:26 - 30, 2:7, 18 - 22; Psalm 8:3 - 6, 32:1 - 5, 51:5; Jesaja 6:5; Jeremia 17:5; Römerbrief 1:19 - 32, 3:10 - 18, 23; 1. Korinther 1:21 - 31; Kolosser 1:21 - 22, 3:9 - 11)

Was machst du dieses Wochenende?

Komm zu unserem Gottesdienst!

Jeder ist bei uns herzlich Wilkommen.

Es würde uns freuen dich bei uns begrüßen zu können.


10:00     |     11:30

Nürnbergerstraße 24 | 85055 Ingolstadt

Nürnberger Straße 24 | 85055 Ingolstadt | Copyright 2019 BETANIA INGOLSTADT | All Rights Reserved